Wir sind eine evangelisch-charismatische Gemeinde im Herzen von Frankfurt am Main, von Gott spezifisch an diesen Ort gestellt worden. Wir lieben Gott, unseren Vater, seinen Sohn Jesus Christus und seinen wunderbaren Heiligen Geist, durch den in jedem Gottesdienst die Gegenwart Gottes und seine Kraft auch erfahrbar ist. Er ist ein Gott, der befreit und heilt – auch alle unsere inneren Verletzungen. Er kennt Dich persönlich und hat einen wunderbaren Plan für Dein Leben.

Wer wir sind >

Unsere Woche

Jeden Mittwoch um 19 Uhr und jeden Samstag (Hauptgottesdienst) um 18:00 Uhr feiern wir Gottesdienst.  Du bist herzlichst eingeladen, uns zu besuchen, oder schaue Dir unsere Gottesdienste im Livestream auf Facebook oder auf unserer Webseite an!

 

REVIVAL-GOTTESDIENST

Mittwoch, 12.05. | 19:00 Uhr
Revival-Gottesdienst

HEILUNGSWOCHENDE mit Dr. Arne Elsen

Samstag, 15.05. | 10:00 Uhr Heilungsseminar (30 €)
Samstag, 15.05. | 18:00 Uhr Revival-Gottesdienst

HEILUNGSWOCHENDE mit Dr. Arne Elsen

Sonntag, 16.05. | 10:00 Uhr Heilungsgottesdienst


News

Unsere Gottesdienste vor Ort live trotz Corona

Wir nehmen die aktuelle Situation sehr wichtig und möchten Euch als auch uns als Gemeinde schützen. Deshalb bitten wir Euch beim Besuch unserer Gottesdienste sich in die Besucherliste einzutragen sowie die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten (Schutzmaske mitbringen). Zusätzlich werden alle Gottesdienste auch per Livestream ausgestrahlt (über Facebook und Webseite).

Wir freuen uns auf euch!

Finanzen

Ein Hindernis, das zu überwinden sein wird, betrifft unsere finanzielle Versorgung (Miete, Gehälter etc.): Um diese Zeit zu überbrücken, kam der Gedanke, dass jeder darüber betet, ob eine zusätzliche regelmäßige Spende für diese Zeit möglich ist (Ersatz für Kollekte bzw. Opfer). „Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln“ (Psalm 23,1).

Aktuelle Events

Für mehr Infos Bild / orange Links anklicken

LIONS CAFÉ

Geöffnet mittwochs 18-19 Uhr und samstags 17-18 Uhr

Zellgruppe

In verschiedenen kleinen Zellgruppen besteht die Möglichkeit die Grundlagenthemen des Glaubens noch einmal durchzugehen. Jeder soll in der Lage sein, seinen Glauben zu bekennen und andere zu jüngern (Matth. 28,16 ff und 2. Tim. 4,2) und anderen Menschen um uns herum geistig dienen zu können (Lk. 4,18). Derzeit haben wir 6 verschiedene Gruppen in der Stadt verteilt, aber auch Online-Video Gruppen. Die Zellgruppen finden monatlich statt.

Nähere Infos und Anmeldung: buero@Loewevonjuda.de

Zellgruppe Lohr am Main:
Sonntags,  11 Uhr
Bei Norbert und Liane Spahn

Zellgruppe Gemeinde:
Donnerstag, 27.05.  19 Uhr
Gemeinde

Zellgruppe Rüsselsheim:
Donnerstag, 06.05.  19 Uhr
per Skype

Zellgruppe Odenwald:
Donnerstag, 27.05.  19 Uhr
per Skype

Zellgruppe Innenstadt:
Sonntag, 30.05.  11:30 Uhr
Innenstadt

Der Schatz im Acker 

Anspiel zum Gleichnis 
(Matthäus 13,44) (Sa. 24.04.2021)

 

Gott ist wie ein riesiger Schatz, den jemand findet. Das Erleben wir täglich als Christ. Aber was sind wir bereit, dafür aufzugeben?

Was denkt Jesus über dich?

Alice Van Menxel, Mi. 14.04.2021

Als Jesus von Simon, einem Pharisäer, nach Hause eingeladen wird (Lukas 7,36ff), sitzt Er in einer Atmosphäre der stolzen Selbstzufriedenheit. Kontrastprogramm: Eine stadtbekannte Prostituierte zeigt auf rührende und ehrliche Art ihre echte Liebe zu Jesus. Jesus zeigt den Unterschied zwischen Liebe zu Ihm und Hochmut/Richtgeist.

Leben im Übernatürlichen - Philippus Airlines 

Alice Van Menxel, Sa. 17.04.2021

Jakob nach seinem Abschied von daheim hätte angsterfüllt und bitter sein können, aber er konnte sich entspannen und sein Haupt auf einen harten Stein betten um zu schlafen. Und Jakob machte die Erfahrung, dass er durch das Zur-Ruhe-Kommen die Voraussetzung dafür schaffte, dass Gott übernatürlich eingriff und sich ihm offenbarte. Im Gegensatz dazu ist ein religiöser Christ jemand, der ohne echte Richtung und Erfüllung immer mal in die Gemeinde geht und mal besser, mal schlechter geht. Ein langweiliges Drehen um sich selbst. Ein erweckter Christ aber braucht eine Richtung, eine Sicht, ein Ziel. Dazu gehört auch eine Endzeit-Perspektive. Die frühen Christen in der Apostelgeschichte hatten diese Perspektive. Der Schlüssel dazu ist Zeit mit dem Herrn zu verbringen, zur Ruhe zu kommen, Gott zu begegnen. Erfahre in dieser Predigt, wie diese Perspektive, Zeichen und Wunder nicht nur zur Evangelisation dienen, sondern auch, um den Leib Christi auf die Wiederkunft Jesu vorzubereiten.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Brauchst du Seelsorge? Du kannst uns telefonisch erreichen von Di. bis Fr. nachmittags. +49 (0)69/2648 7675 oder schreib uns eine Email. (buero@loewevonjuda.de)